Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
Lieferzeit ca.5-8 Werktage
Telefon: 0531 - 30291461

Pralinen "Himbeer | Rosmarin"


Zartschmelzende, fruchtige Himbeer-Praline mit einem Hauch Rosmarinweiterlesen ...

  • 48 Pralinen
  • 510 kcal pro 100 g
  • einfach
  • 12 Std. Ruhezeit
  • 1 Std. zzgl. Ruhezeit über Nacht
  • Zutaten

    300 g temperierte dunkle Kuvertüre zum Ausgießen von Pralinenformen

    125 g Himbeerpüree

    1 Zweig Rosmarin

    5 g  Invertzucker

    25 g Glukose

    1 g Weinsäure

    10 g zimmerwarme Butter

    5 g Kakaobutter

    70 g Vollmilchkuvertüre 40%

    70 g dunkle Kuvertüre 70%

    Zartschmelzende, fruchtige Himbeer-Praline mit einem Hauch Rosmarin

    1. Kuvertüren zusammen mit der Kakaobutter in einer Schüssel über dem Wasserbad bei 45-50°C schmelzen.
    2. Rosmarinblätter abzupfen und hacken, in das Himbeerpüree geben, erwärmen und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.
    3. Himbeerpüree mit den Zuckerarten aufkochen und ca. 1 Minute kochen lassen.
    4. Heißes Himbeerpüree durch ein Sieb über die Kuvertüren gießen und mit Hilfe eines Pürierstabs homogenisieren (blasenfrei glatt mixen).
    5. Anschließend die Weinsäure unterrühren.
    6. Ganache auf 32°C abkühlen und mit Hilfe eines Spritzbeutels in die Pralinenformen bis kurz unter den Rand füllen.
    7. Ganache (Füllung) über Nacht auskristallisieren (fest werden) lassen.
    8. Pralinen mit temperierter dunkler Kuvertüre verschließen und Pralinen aus Formen befreien.

    Produzierte Menge:
    ca. 48 Stück à 10 g 

    Kalorien / 100 g:
    510

    Zubereitungszeit:

    1 Stunde zzgl. Ruhezeit über Nacht

    Tipps und Tricks:

    Sollte sich die Füllung beim Zusammenrühren trennen, heißes Himbeerpüree oder warmes Wasser schluckweise unterrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

    Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.