Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
Lieferzeit: ca. 4-5 Tage

Pralinen "Allgäuline - Himbeer-Rharbarber-Tonka-Gelee"


Meine schokoladige Liebeserklärung an das Allgäu und die vielenUrlaubserinnerungen, geschmacklich eingefangen in einer kleinen Praline: Himbeere, Tonka, Waldmeister - das ist meine Allgäuline.weiterlesen ...

  • 48 Pralinen
  • 495 kcal pro 100 g
  • einfach
  • 1 Std.
  • Ruhezeit über Nacht
  • 1 Std. zzgl. Ruhezeit Minuten
  • Zutaten

    Hülle:
    500 g dunkle Kuvertüre Chokumi dark 74%

    Ganache:
    50 g Sahne
    15 g Invertzucker
    125 g weiße Kuvertüre Cacao Barry Zephyr 34%
    1/2 Tonkabohne

    Gelee:
    Himbeer-Rhabarber-Tonka Konfitüre von Passione

    Meine schokoladige Liebeserklärung an das Allgäu und die vielenUrlaubserinnerungen, geschmacklich eingefangen in einer kleinen Praline: Himbeere, Tonka, Waldmeister - das ist meine Allgäuline.

    1. Die Konfitüre durch ein feines Sieb streichen, in einen Einweg-Spritzbeutel füllen und bereitstellen.

    2. Sahne zusammen mit der grob geriebenen Tonkabohne auf 40°C erwärmen und abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

    3. Die weiße Kuvertüre über dem Wasserbad bei 45-50°C schmelzen und in einen hohen Messbecher geben.

    4. Die Sahne durch ein feines Sieb geben, auf 50 g auffüllenu und zusammen mit dem Invertzucker auf 40°C erwärmen.

    5. Die warme Sahne zur geschmolzenen Kuvertüre geben und mit dem Pürierstab glattmixen.

    5. Fertige Ganache auf 32°C abkühlen lassen und in einen Einweg-Spritzbeutel geben.

    6. Die Konfitüre zu einem Drittel in zwei bereitstehende, mit dunkler Kuvertüre ausgegossene Pralinenformen oder in dunkle Hohlkugeln füllen.

    7. Die Ganache bis kurz unter den Rand in die Pralinenformen oder in die dunlke Hohlkugeln füllen.

    8. Pralinen über Nacht auskristallisieren (ruhen) lassen.

    8. Pralinenformen mit dunkler Kuvertüre schließen, auskristallisieren lassen und Pralinen herausnehmen bzw. Hohlkugeln mit etwas dunkler Kuvertüre verschließen und mit dunkler Kuvertüre umhüllen.

     

    Produzierte Menge:

    ca. 48 Stück à 10 g

    Kalorien / 100 g:
    495

    Zubereitungszeit:

    1 Stunde zzgl. Ruhezeit über Nacht

    Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.