Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
Lieferzeit ca.5-8 Werktage
Telefon: 0531 - 30291461

Es wird Zeit, Ihre eigenen Pralinen zu machen

Zeigen Sie sich von Ihrer Schokoladenseite! Ob Anfänger oder Fortgeschrittene: In den Pralinenkursen der Pralinenmanufaktur Chokumi erlernen oder vertiefen Sie Ihr Wissen und Können rund um das süße Handwerk der Pralinenherstellung. Wenn Sie sich schon immer an der süßen Kunst versuchen wollten, die unter Chocolatiers als die höchste von allen gilt, sind Sie bei Nele Marike Eble genau an der richtigen Adresse. Wer könnte Anfängern eine bessere Anleitung zum Pralinenmachen geben als eine Selfmade-Chocolatière, die selbst aus einem ganz anderen Bereich kommt? Sollten Sie jedoch bereits über erste Erfahrung in der Pralinenherstellung verfügen und möchten tiefer in die Welt der Pralinenherstellung eintauchen, so bietet Chokumi ebenfalls Pralinenkurse für passionierte Quereinsteiger, Wiedereinsteiger, Konditoren oder Auszubildende an, in denen Neues erlernt und Wissen intensiviert wird.

Nele Marike Eble zeigt Ihnen, wie es geht

Im Schokoladenkurs für Anfänger oder für Fortgeschrittene lernen Sie alles, was Nele sich seit 2011 zu einem Großteil selbst beigebracht hat: Das Temperieren, Gießen, Füllen, Rollen und Verzieren köstlicher kleiner Kunstwerke. Dafür hat sie eine Vielzahl an professionellen Kursen besucht, zahlreiche Fachbücher gewälzt und vor allem viele Stunden in der eigenen Küche verbracht, um ihre eigenen Pralinen zu perfektionieren – mit denen sie heute übrigens bei Sterneköchen überall in Deutschland gefragt ist. Mit ihrer herzlichen und offenen Art wird die zertifizierte Schokoladen-Sommelière Ihnen beweisen, dass Pralinen selber zu machen auch für Anfänger nicht kompliziert sein muss und dass es für Fortgeschrittene durchaus Neues zu erlernen gibt. Denn lassen Sie sich gesagt sein: Pralinen machen bedeutet mehr, als nur fertige Schokoladenhohlkörper zu befüllen. Wenn schon selber kreieren, dann auch richtig!

Pralinen selber machen: Für absolute Anfänger und Fortgeschrittene ein Zuckerschlecken

Von A wie die Auswahl der richtigen Schokolade bis Z wie zarte Blüten zum Verzieren: Nele Marike Eble zeigt Ihnen alles, worauf es bei der Pralinenherstellung ankommt. Schritt für Schritt bringt die Chocolatière Ihnen bei, wie Sie edle Pralinen selber machen. Für Anfänger und Fortgeschrittene ist zunächst wichtig zu wissen: die Zutaten machen den Geschmack. In einem kleinen Exkurs erklärt Nele Marike Eble Ihnen die Unterschiede zwischen Kuvertüre, Glasur und normaler Schokolade und stellt Ihre liebsten Sorten vor. Natürlich dürfen Sie sich dabei auch (mindestens) einmal durchprobieren! Wenn Sie Ihre Lieblingsschokolade gefunden haben, bringt Nele Ihnen bei, wie man diese perfekt temperiert, um hauchdünne und hochglänzende Pralinenhüllen und -dekore zu gießen. Und nun folgt die nächste Lektion des Schokoladenkurses: Auf die inneren Werte kommt es an!

Luftige Butterganache, cremiges Karamell oder krachendes Krokant – welcher Typ sind Sie? Wer mit Nele Pralinen machen möchte, hat die Qual der Wahl! Im Schokoladenkurs bereiten Sie verschiedene Füllungen für Ihre frisch gegossenen Pralinenhohlkörper, Schnittpralinen und handgerollten Trüffel zu. Das Schönste am Selbermachen ist, dass man genau das herstellen kann, was man selbst am liebsten mag. Als Schokoladen-Sommelière zeigt Nele Marike Eble Ihnen spannende Geschmackskombinationen und überrascht Sie neben klassischen Sorten auch mit ausgefallenen Aroma-Spielen aus süß und salzig. Neles Pralinenfüllungen sind einfach einmalig!

Schokoladenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene – ein köstliches Vergnügen

Nach wenigen Stunden Übung werden Sie sehen: Pralinen zu machen bedeutet zwar ein bisschen Arbeit, aber eine ganz besonders köstliche. Denn Sie werden am Ende mit circa 60 selbstgemachten Pralinen belohnt, die nur darauf warten, vernascht oder verschenkt zu werden. Darüber hinaus können Sie die Techniken zum Temperieren, Gießen und Co. im Anschluss auch zu Hause anwenden und verschiedenste Pralinen selber machen: Für Anfänger bis Fortgeschrittene öffnet Nele Marike Eble ihr Rezeptbuch und verrät ein paar ihrer Kreationen. Melden Sie sich noch heute zum nächsten Schokoladenkurs an und lassen Sie sich für das köstlichste Handwerk der Welt begeistern!

Im Kurs enthalten

  • qualitativ hochwertige Zutaten
  • ein Heft mit allen Kurs-Rezepten und vielen Tipps & Tricks
  • ca. 60 selbstgemachte Pralinen inkl. Verpackung
  • Verpflegung für den Tag: herzhafter, hausgemachter Mittagssnack sowie Wasser, Saft, Kaffee und Tee (und die ein oder andere Pralinen-Kostprobe)

Hotelempfehlungen

Camping- und Reisemobilstellplätze

Braunschweig erleben

Fenster schließen

Nele Marike Eble zeigt Ihnen, wie es geht

Im Schokoladenkurs für Anfänger oder für Fortgeschrittene lernen Sie alles, was Nele sich seit 2011 zu einem Großteil selbst beigebracht hat: Das Temperieren, Gießen, Füllen, Rollen und Verzieren köstlicher kleiner Kunstwerke. Dafür hat sie eine Vielzahl an professionellen Kursen besucht, zahlreiche Fachbücher gewälzt und vor allem viele Stunden in der eigenen Küche verbracht, um ihre eigenen Pralinen zu perfektionieren – mit denen sie heute übrigens bei Sterneköchen überall in Deutschland gefragt ist. Mit ihrer herzlichen und offenen Art wird die zertifizierte Schokoladen-Sommelière Ihnen beweisen, dass Pralinen selber zu machen auch für Anfänger nicht kompliziert sein muss und dass es für Fortgeschrittene durchaus Neues zu erlernen gibt. Denn lassen Sie sich gesagt sein: Pralinen machen bedeutet mehr, als nur fertige Schokoladenhohlkörper zu befüllen. Wenn schon selber kreieren, dann auch richtig!

Pralinen selber machen: Für absolute Anfänger und Fortgeschrittene ein Zuckerschlecken

Von A wie die Auswahl der richtigen Schokolade bis Z wie zarte Blüten zum Verzieren: Nele Marike Eble zeigt Ihnen alles, worauf es bei der Pralinenherstellung ankommt. Schritt für Schritt bringt die Chocolatière Ihnen bei, wie Sie edle Pralinen selber machen. Für Anfänger und Fortgeschrittene ist zunächst wichtig zu wissen: die Zutaten machen den Geschmack. In einem kleinen Exkurs erklärt Nele Marike Eble Ihnen die Unterschiede zwischen Kuvertüre, Glasur und normaler Schokolade und stellt Ihre liebsten Sorten vor. Natürlich dürfen Sie sich dabei auch (mindestens) einmal durchprobieren! Wenn Sie Ihre Lieblingsschokolade gefunden haben, bringt Nele Ihnen bei, wie man diese perfekt temperiert, um hauchdünne und hochglänzende Pralinenhüllen und -dekore zu gießen. Und nun folgt die nächste Lektion des Schokoladenkurses: Auf die inneren Werte kommt es an!

Luftige Butterganache, cremiges Karamell oder krachendes Krokant – welcher Typ sind Sie? Wer mit Nele Pralinen machen möchte, hat die Qual der Wahl! Im Schokoladenkurs bereiten Sie verschiedene Füllungen für Ihre frisch gegossenen Pralinenhohlkörper, Schnittpralinen und handgerollten Trüffel zu. Das Schönste am Selbermachen ist, dass man genau das herstellen kann, was man selbst am liebsten mag. Als Schokoladen-Sommelière zeigt Nele Marike Eble Ihnen spannende Geschmackskombinationen und überrascht Sie neben klassischen Sorten auch mit ausgefallenen Aroma-Spielen aus süß und salzig. Neles Pralinenfüllungen sind einfach einmalig!

Schokoladenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene – ein köstliches Vergnügen

Nach wenigen Stunden Übung werden Sie sehen: Pralinen zu machen bedeutet zwar ein bisschen Arbeit, aber eine ganz besonders köstliche. Denn Sie werden am Ende mit circa 60 selbstgemachten Pralinen belohnt, die nur darauf warten, vernascht oder verschenkt zu werden. Darüber hinaus können Sie die Techniken zum Temperieren, Gießen und Co. im Anschluss auch zu Hause anwenden und verschiedenste Pralinen selber machen: Für Anfänger bis Fortgeschrittene öffnet Nele Marike Eble ihr Rezeptbuch und verrät ein paar ihrer Kreationen. Melden Sie sich noch heute zum nächsten Schokoladenkurs an und lassen Sie sich für das köstlichste Handwerk der Welt begeistern!

Im Kurs enthalten

  • qualitativ hochwertige Zutaten
  • ein Heft mit allen Kurs-Rezepten und vielen Tipps & Tricks
  • ca. 60 selbstgemachte Pralinen inkl. Verpackung
  • Verpflegung für den Tag: herzhafter, hausgemachter Mittagssnack sowie Wasser, Saft, Kaffee und Tee (und die ein oder andere Pralinen-Kostprobe)

Hotelempfehlungen

Camping- und Reisemobilstellplätze

Braunschweig erleben